Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow Internetanbindung arrow ACO-spot arrow Teilnahmeantrag
Montag, 21 August 2017
 
 
Anmeldung zur Teilnahme am ACOSpot-System
Firmenname/Vorname Nachname:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Namenszusatz: klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
gesetzlicher Vertreter:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Handels-Registernummer: klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Strasse:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
PLZ* Ort*: klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...   
Telefon:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Telefax: 
E-Mail-Adresse:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Vorsteuerabzugsberechtigt?:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
Steuernummer: (*) klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 

Teilnahme als:* klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...  ACOSpot-Betreiber        (Vertragsbedingungen und Konditionen einsehen)  Vertragsbedingungen und Konditionsliste in einem neuen Fenster öffnen
ACOSpot-Verkaufstelle

nur für ACOSpot-Betreiber: ACOSpot wird angeschlossen:*
  klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...  direkt am DSL-Modem klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...  hinter einem anderen Router
 - nur bei Anschluss direkt am DSL-Modem:  - nur bei Anschluss hinter einem anderen Router:
   - DSL-Zugangskennung: klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...     - IP-Adresse des ACOSpot:klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 
   - DSL-Passwort: klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ...     - Standard-Gateway:         klicken, um Hinweise zu diesem zu Feld lesen ... 

die Wiederrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen.
die Erklärung zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.
* = Pflichtangaben
(*) = optionale Pflichteingabe
 
Ablaufbeschreibung:
Bitte geben Sie in den obigen Feldern Ihre Daten ein. Achten Sie darauf, dass Ihrer Email-Adresse korrekt ist. Sie erhalten eine automatische Email, in der sich ein Link befindet, den Sie aufrufen müssen, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Bei der Bestätigung erhalten Sie den ACOSpot-Vertrag per Download als PDF-Dokument. Dieses Dokument müssen Sie ausdrucken und uns per Post oder FAX übermitteln. Nachdem wir den Vertrag erhalten haben senden wir Ihnen im Post-Ident-Verfahren (Infos dazu gibt es hier --> Infos zu Post-Ident) Ihrer Vertragsbestätigung, sowie Ihre Zugangsdaten zum ACOSpot-System zu. Nachdem die Deutsche Post Ihrer Identität bestätigt hat, erhalten Sie das ACOSpot-Gerät per DHL zugestellt.

Hinweise zum Datenschutz:
Die oben erfassten Daten werden in einer elektronischen Datei gespeichert. Sie diehnen ausschließlich der Bearbeitung Ihres Antrages zur Teilnahme am ACOSpot-System und werden nicht, auch nicht auszugsweise, an Dritte weitergegeben. Sollte Sie auf die automatisch generierte Mail zur Bestätigung Ihrer Teilnahme nicht antworten, bzw. den nächsten Schritt der ANmeldung nicht per WEB-Interface durchführen, so werden diese Daten nach 20 Tagen aus der Datei gelöscht. Kommt es zum wirksamen Vertragsabschluss, so bleiben diese Daten während der Vertragslaufzeit zu Zwecken der Vertragsdurchführung gespeichert.
nach oben ...

Widerufsbelehrung gem. Fernabsatzgesetz:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief oder FAX) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Bestätigung der Kenntnisnahme dieser Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes. Der Widerruf ist zu richten an:
ACO Computerservice GmbH
Angersbachstr. 14
D-34127 Kassel
FAX: +49 561 98303-46

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. bezogene Nutzungen (z.B. ACOSpot-Betreiber-Vergütungen) herauszugeben. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 8 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
nach oben ...

Erläuterungen zu den Eingabefeldern:
Firmenname/Vorname Nachname Bitte geben Sie hier Ihren kompletten Firmennamen mit Rechtsform ein. Einzelunternehmer geben bitte hier den Vor- und Zunamen des Inhabers ein. Privatpersonen geben bitte ebenfalls den Vor- und Zunamen ein. nach oben ...

Namenszusatz Bitte geben Sie hier bei Unternehmen den Namenszusatz, z.B. 'Bistro Eckstein' oder 'Abteilung EDV' o.ä. ein. Privatpersonen können hier akademische Titel z.B. 'Prof. Dr.' o.ä. eingeben. nach oben ...

gesetzlicher Vertreter Einzelunternehmer geben hier bitte den Vor- und Zunamen es Inhabers ein. Alle anderen Unternehmungen geben hier bitte den Namen des Geschäftsführers ein. Privatpersonen geben hier bitte nochmals den kompletten Vor- und Zunamen ein. Diese Angaben MÜSSEN unbedingt korrekt sein, da sie im Rahmen des Post-Ident-Verfahrens (Infos dazu gibt es hier --> Infos zu Post-Ident) genutzt werden, um Ihre Identität zu überprüfen. nach oben ...

Handels-Registernummer Personengesellschaften (oHG und KG) sowie Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) geben hier bitte Ihre Handeslregisternummer ein (z.B. 'AG Kassel HRB 5388'). nach oben ...

Strasse Bitte geben Sie hier die Strasse (kein Postfach) Ihres Unternehemns, bzw. Ihrer Privatanschrift ein. Diese Adresse wird von uns im Rahmen des Post-Ident-Verfahrens (Infos dazu gibt es hier --> Infos zu Post-Ident ) verwendet. nach oben ...

PLZ und Ort Bitte geben Sie hier die Postleitzahl und den Ortsnamen Ihres Unternehemns, bzw. Ihrer Privatanschrift ein. Diese Adresse wird von uns im Rahmen des Post-Ident-Verfahrens (Infos dazu gibt es hier --> Infos zu Post-Ident ) verwendet. nach oben ...

Telefon Bitte geben Sie hier eine Telefonnummer ein, unter der wir Sie bei Rückfragen tagsüber erreichen können. nach oben ...

E-Mail-Adresse Bitte geben Sie hier E-Mail-Adresse ein, die Sie regelmäßig nutzen. Nach Absenden dieses Formulares wird Ihnen an diese E-Mail-Adresse eine E-Mail gesendet, in der sich ein Bestätigungslink befindet, den Sie aktivieren müssen, um Ihre Anmeldung zu ACOSpot-System zu authorisieren. Ohne diese Bestätigung ist eine weitere Bearbeitung Ihres Auftrages leider nicht möglich. Daher geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse ein, die auf jeden Fall funktioniert. Der Absender dieser Bestätigungsmail wird sein. nach oben ...

Vorsteuerabzugsberechtigt Wenn Sie ein Gewerbe betreiben, benötigen wir diese Angabe, damit wird spätere Abrechnungen konform mit dem deutschen Umsatzsteuergesetz ausfertigen können. Sollten Sie vorsteuerabzugsberechtig sein, benötigen wir zwingend im nächsten Feld auch Ihrer Steuernummer. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie vorsteuerabzugsberechtigt sind, geben Sie 'nein' an. nach oben ...

Steuernummer Sollten Sie vorsteuerabzugsberechtig sein, benötigen wir zwingend Ihre Steuernummer. nach oben ...

Teilnahme als Hier müssen Sie angeben, ob Sie als ACOSpot-Betreiber oder als nur als ACOSpot-Verkaufstelle am ACOSpot-System teilnhemen möchten. ACOSpot-Betreiber erhalten ein ACOSpot-Gerät zum Anschluss an Ihren Internetbreitbandanschluss und sind zugleich auch ACOSpot-Verkaufstelle. Der ACOSpot-Betreiber erhält zusätzlich zu den Einkaufsnachlässen der Vouchers (Gutscheine) attraktive Vergütungen für von ACOSpot-Usern über seinen ACOSPot verbrauchten Online-Kontingente. nach oben ...

ACOSpot wird angeschlossen Dies brauchen Sie nur anzugeben, wenn Sie als ACOSpot-Betreiber am ACOSpot-System teilnehmen möchten. Wir müssen dann von Ihnen wissen, ob das ACOSpot-Gerät Ihr primäres Internetzugangsgerät sein soll (direkt am DSL-Modem) oder ob Sie das ACOSpot-Gerät hinter einem bereits vohandenen Internetzugangsgerät (hinter einem anderen Router) betreiben möchten. Grundsätzlich lässt sich der ACOSpot an jedem Internetanschluss betreiben. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Anschlussart bei Ihnen möglich ist und Sie bereits einen Internetbreitbandanschluss nutzen, geben Sie an 'hinter einem anderen Router'. In diesem Fall benötigt das ACOSpot-Gerät eine IP-Nummer (Netzwerknummer) des Netzwerkes, welches am Ihrem jetzigen Router angeschlossen ist. Diese IP-Nummer geben Sie bitte dann im Feld 'interne IP-Adresse des ACOSpot' an. Wenn Sie diese nicht genau wissen, geben Sie dort '0.0.0.0' an, dann erwartet das ACOSpot-Gerät eine automatische IP-Zuweisung durch Ihren vorhandenen Router.
Wenn Sie hier wählen 'direkt am DSL-Modem" so benötigen wir zwingend in den Feldern 'DSL-Zugangskennung' und 'DSL-Passwort' die Angaben, welche Sie von Ihrem Zugangsprovider erhalten haben. Diese Daten werden ausschließlich zur Konfiguration des ACOSpot-Gerätes verwendet und gelöscht, sobald das AOSpot-Gerät an Sie übersandt wird. nach oben ...

DSL-Zugangskennung Dies brauchen Sie nur anzugeben, wenn Sie als ACOSpot-Betreiber am ACOSpot-System teilnehmen möchten mit der Anschlussart 'direkt am DSL-Modem'. Diese Daten haben Sie von Ihrem Zugangsprovider zu Beginn der Internetbreitbandnutzung erhalten. Diese Daten werden ausschließlich zur Konfiguration des ACOSpot-Gerätes verwendet und gelöscht, sobald das AOSpot-Gerät an Sie übersandt wird.
Hinweis für T-Online-Nutzer:
Wenn Sie T-Online Kunde sind, setzt sich Ihre DSL-Kennung wie folgt zusammen: Anschlusskennung + T-Online Nummer +"#" + Mitbenutzernummer + "@t-online.de" BEIPIEL: 1111111111222222222222#0001@t-online.de
nach oben ...

DSL-Passwort Dies brauchen Sie nur anzugeben, wenn Sie als ACOSpot-Betreiber am ACOSpot-System teilnehmen möchten mit der Anschlussart 'direkt am DSL-Modem'. Diese Daten haben Sie von Ihrem Zugangsprovider zu Beginn der Internetbreitbandnutzung erhalten. Diese Daten werden ausschließlich zur Konfiguration des ACOSpot-Gerätes verwendet und gelöscht, sobald das AOSpot-Gerät an Sie übersandt wird. nach oben ...

interne IP-Adresse des ACOSpot Dies brauchen Sie nur anzugeben, wenn Sie als ACOSpot-Betreiber am ACOSpot-System teilnehmen möchten mit der Anschlussart 'hinter einem anderen Router'. In diesem Fall benötigt das ACOSpot-Gerät eine IP-Nummer (Netzwerknummer) des Netzwerkes, welches am Ihrem jetzigen Router angeschlossen ist. Diese IP-Nummer geben Sie bitte dann im Feld 'interne IP-Adresse des ACOSpot' an. Wenn Sie diese nicht genau wissen, geben Sie dort '0.0.0.0' an, dann erwartet das ACOSpot-Gerät eine automatische IP-Zuweisung durch Ihren vorhandenen Router. nach oben ...

Standard-Gateway des ACOSpot-Routers Dies brauchen Sie nur anzugeben, wenn Sie als ACOSpot-Betreiber am ACOSpot-System teilnehmen möchten mit der Anschlussart 'hinter einem anderen Router'. In diesem Fall benötigt das ACOSpot-Gerät die Angabe der IP-Adresse Ihres Standardgateways. Dies ist in der Regel die interne IP-Adresse Ihres vorhandenen Routers. Diese IP-Nummer geben Sie bitte dann im Feld 'Standard-Gateway' an. Wenn Sie diese nicht genau wissen, geben Sie dort '0.0.0.0' an, dann erwartet das ACOSpot-Gerät eine automatische Standdard-Gateway-Zuweisung durch Ihren vorhandenen Router. nach oben ...

Anmelden
Benutzername
Passwort
 Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Accountanfrage bitte per Mail an:
Newsletter abonieren
Hier können Sie sich für unseren aktuellen Newsletter eintragen:

E-Mail
 Anmelden    Abmelden  

Weltnachrichten
#btw17 - das Wahlangebot bei tagesschau.de

Diese 42 Parteien treten bei der Bundestagswahl an

AfD-Programm: "Migration übers Mittelmeer stoppen"

Unterstützung im Wahlkampf: Minijob für Merkel

Ermittler: Gruppe um Druiden keine rechtsextreme Terrorzelle

Spanien: Neue Durchsuchung und europaweite Fahndung

Marseille: Fahrzeug rast in mehrere Bushaltestellen

US-Zerstörer stößt vor Singapur mit Tanker zusammen

USA und Südkorea: Manöver vor der Tür des Feindes

USA setzen Visa-Ausgabe für Russen aus

Russland verkündet Großschlag gegen IS in Syrien

Trump nach Urlaub: Der Präsident zurück im Chaos

Vermisste schwedische Journalistin laut U-Boot-Besitzer tot

#kurzerklärt: Warum geht es Venezuela so schlecht?

Sonnenfinsternis in den USA: Total Eclipse of Hopkinsville

Maler K.O. Götz gestorben

Videoblog: Die unterirdische Mauer

Wahlarena: Ihre Frage an Merkel und Schulz

 
Top! Top!