Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-crm
Sonntag, 23 April 2017
 
 
ACO-CRM 3 Drucken E-Mail

ImageKundenbeziehungsmanagement oder Kundenpflege (engl. Customer Relationship Management, CRM) bezeichnet die Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen und ist ein wichtiger Baustein für Beziehungsmarketing. Da Kundenbeziehungen langfristig ausgerichtet sind, steigert es den Unternehmenserfolg, alle kundenspezifischen Unternehmensaktivitäten aufzuzeichnen.
Kundenansprachen und Kundenbindungen nehmen einen immer höheren Stellenwert ein, da die Gewinnung von Neukunden bis zu fünf Mal so teuer sein kann wie die Kundenbindung. Daher werden bei vielen Unternehmen sämtliche Daten von Kunden und alle mit ihnen abgewickelten Transaktionen in Datenbanken gespeichert. Diese Daten können integriert und aufbereitet werden, um im Unternehmen an jeder Stelle in der passenden Zusammenstellung zur Verfügung zu stehen. Die Daten und Transaktionen werden immer im Kontext zu Prozessen eines Unternehmens gesehen.

CRM unterstützt die Kommunikation im Kundenprozess mit verlässlichen Zahlen, Daten, Fakten, um die Aufmerksamkeit in Beziehungen mit einem hohen Kundenwert zu konzentrieren und Schwachstellen im Dialog mit dem Kunden zu identifizieren. So gibt CRM-Software z. B. eine Struktur vor, um einen standardisierten Arbeitsvorgang zu gewährleisten. Trotzdem orientiert sich nicht der Prozess an der Software, sondern die Software sollte sich an den Prozessen orientieren.

CRM ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Unternehmensführung. Er integriert und optimiert abteilungsübergreifend alle kundenbezogenen Prozesse in Marketing, Vertrieb, Kundendienst sowie Forschung & Entwicklung. Dies geschieht auf der Grundlage einer Datenbank mit einer entsprechenden Software zur Marktbearbeitung und anhand eines vorher definierten Verkaufsprozesses. Zielsetzung von CRM ist dabei die Schaffung von Mehrwerten auf Kunden- und Lieferantenseite im Rahmen von Geschäftsbeziehungen.

Mit "ACO-CRM 3" haben wir eine WEB-basierende Plattform geschaffen, mit der erstmals auch kleinere Unternehmen erfolgreich ein CRM umsetzen können. Dabei ist die Standardversion flexibel an die Bedürfnisse und Prozesse des anwendenden Unternehmens anpassbar.
Folgende Bereiche werden abgedeckt:
- Marketing
- Vetrieb
- Support
- Projekte
- Kontakte
- Termine
- Kommunikation
- gemeinsame Dokumente
- Berichte und Auswertungen
sowie etliches weiteres

Mit ACO-CRM 3 haben Sie darüber hinaus Ihrer Kosten im Griff. Keine teuren Liznezgebühren, keine obligatorischen Wartungsverträge, sondern Sie zahlen bei ACO-CRM 3 ausschließlich nach der Intensität der Nutzung.

Geeignet ist ACO-CRM 3 grundsätzlich für Unternehmen jeder Grössenordnung. Lediglich die Dimensionierung der Serverhardeware auf der ACO-CRM 3 zum Einsatz kommt sollte passend zur Größenordnung des Unternehmens und dem zu erwartenden Nutzungsaufkommen gewählt werden.

Da es sich bei ACO-CRM 3 um eine sog. "hosted applikation" handelt haben Sie mit der technischen Betreuung des Systems keinen Aufwand. Dies leistet ACO als komplettes Servicepaket für Sie und ist in den Nutzungskosten bereits enthalten.

ACO-CRM 3 steht Ihnen zur Nutzung in zwei Spachen (Deutsch und Englisch) zur Verfügung. Somit ist es auch hervorragend zur Nutzung mit Auslandniederlassungen geeignet.

ACO-CRM 3 ohne Risiko: Sie können ACO-CRM in aller Ruhe als Kunden die ersten drei Monate testen. Innerhalb dieser Zeit werden die anfallende Nutzungsgebühren nicht berechnet. Erst nach Ablauf der ersten drei Monaten - wenn Sie sich zum dauerhaften Einsatz entschlossen haben - werden die vertraglich vereinbahrten Nutzungsentgelte für die Bereitstellung berechnet. Innerhalb der ersten drei Monate können Sie jederzeit mit einer Frist von 5 Werktagen den Nutzungsvertrag für das ACO-CRM 3-Hosting aufkündigen.

Haben Sie sich zum dauerhaften Einsatz von ACO-CRM 3 entschlossen, ist der Betrieb für Ihr Unternehmen vollkommen ohne Risiko. Auf Anforderung erhalten Sie jederzeit einen aktullen Abzug Ihrer im ACO-CRM 3 vorhandenen Daten zur eigenen Verwendung. Der Zugriff via Webbroweser ist von jedem Ort der Welt möglich - ein normaler Internetanschluss genügt. Es wird keinerlei zusätzliche Software benötigt (mit Ausnahme der Outlook- und Office-Integration).

Selbstverständlich werden bei der Nutzung von ACO-CRM 3 alle Zugriffe verschlüsslt (SSL) übertragen, damit ist ein umfangreicher Schutz Ihrer firmeninternen Daten gewährleistet. Über die integrierte LOG-Funktion kann Ihr ACO-CRM 3-Administrator darüberhinaus nachverfolgen, welcher Nutzer wann welches Datenobjekt verändert hat (diese Funktion ist wahlweise deaktivierbar).

Erleben Sie ACO-CRM 3 live und testen Sie es ganz unverbindlich: hier gehts zum online-Test: http://www.aco-crm.de/public-test

Produktflyer hier downloaden

Anmelden
Benutzername
Passwort
 Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Accountanfrage bitte per Mail an:
Newsletter abonieren
Hier können Sie sich für unseren aktuellen Newsletter eintragen:

E-Mail
 Anmelden    Abmelden  

Weltnachrichten
Liveblog: Macron und Le Pen laut Hochrechnung vorne

Wahl in Frankreich: So schnitten die Kandidaten ab

AfD: Ein ungleiches Spitzenduo

Petry im Bericht aus Berlin: "Klare Abstimmungsniederlage"

Fakes zum AfD-Parteitag: Versuch der Verwirrung

Polizeiliche Kriminalstatistik: Gewaltkriminalität gestiegen

Zentralrat der Juden für KZ-Besuche muslimischer Flüchtlinge

Ölteppich nach Fährunglück auf Gran Canaria

Ukraine: OSZE-Beobachter durch Mine getötet

Reaktionen auf Papst-Äußerungen: Legitim oder daneben?

Spannungen mit den USA: Nordkorea nimmt US-Bürger fest

Weltspiegel-Reportage: Im Paradies für digitale Nomaden auf Bali

Bundesliga: Leipzig lässt Punkte auf Schalke

Bundesliga: Freiburger besiegen Leverkusen

Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen

Update: Neue Funktionen für Tagesschau-App

ARD-faktenfinder: Fake News erkennen

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

 
Top! Top!