Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow Internetanbindung arrow ACO-spot arrow was ist ACOSpot
Freitag, 21 Juli 2017
 
 
Aufbau des ACOSpot-Systems Drucken E-Mail
Die Aufgabe des ACOSpot-Systems besteht darin, Benutzern einen einfachen Zugang zum Internet zu erlauben und dafür die erforderliche Freischaltung der Benutzer zu überprüfen und durchzuführen. Dafür werden mehrere Komponenten und Funktionen benötigt. Zum einen sind es WLAN-Access-Points (die sog. ACOSpots), mit denen die Benutzer mit ihren WLAN-Geräten zunächst einen Zugriff auf das lokale Netzwerk erhalten. Von zentraler Bedeutung eines ACOSpots ist die Schnittstelle zwischen dem öffentlich zugänglichen WLAN und dem Internet. Dort findet – durch einen Router gelöst – eine Überprüfung statt, wer in das Internet gelangen darf. Das System erkennt beim Zugriff auf das Internet, ob ein Benutzer bereits angemeldet ist.  Für den Fall, dass ein Benutzer noch nicht angemeldet ist, wird sein Internet-Browser automatisch zunächst auf eine frei zugängliche Anmeldeseite geleitet. Dort kann man sich mittels Eingabe eines Benutzernamens / User-Name) und eines Passwortes authentisieren. ACOSpot
Die eingegebenen Daten wird anhand einer zentrale im Internet liegenden Datenbank, überprüft und der Benutzer freigeschaltet. Jeder Code hat ein bestimmtes vorgegebenes Zeit- oder Datenvolumenguthaben (Pre-Paid-Verfahren). Mit der Anmeldung wird gleichzeitig ein Timer im ACOSpot aktiviert, der sicherstellt, dass der Zugang spätestens nach Ablauf der gebuchten Zeit endet und gesperrt wird. Selbstverständlich kann der Benutzer die Internet-Sitzung zwischenzeitlich unterbrechen. Meldet er sich ab, kann er sein nicht verbrauchtes Zeitguthaben später an jedem ACOSpot weltweit weiter nutzen. Das ACOSpot-System bietet darüber hinaus die automatische Unterbrechung der Internet-Sitzung bei Inaktivität von länger als 3 Minuten und die Speicherung des Rest-Guthabens, falls der Benutzer vergisst sich abzumelden.

4 Schritte zu ACOSpot - Internet nach Maß

< zurück
Anmelden
Benutzername
Passwort
 Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Accountanfrage bitte per Mail an:
Newsletter abonieren
Hier können Sie sich für unseren aktuellen Newsletter eintragen:

E-Mail
 Anmelden    Abmelden  

Weltnachrichten
Reiseziele in der Krise: Schwere Zeiten für Antalya

Streit mit der Türkei: Yildirim beschwichtigt

EU-Kommission verliert Geduld mit Autoherstellern und EU-Staaten

Brexit: Ryanair droht mit Abzug der England-Flotte

Trump-Russland-Affäre: Umsichtig arrangiertes Treffen?

Siemens reduziert Kooperation in Russland

Projekt an der TU Darmstadt: "Honigtöpfe" für Hacker

Zugang zum Tempelberg eingeschränkt

Botschafter in Berlin: Trump nominiert Fox-News-Kommentator

IWF genehmigt Milliardenzahlung an Griechenland

Beben in der Ägäis: Zwei Tote und mindestens 120 Verletzte

Zerstörungen in Ägäis: Beben erschüttert Ferienregion

Gesetz zur Ehe für alle vom Bundespräsidenten unterzeichnet

BKA-Chef Münch: Zahl islamistischer Gefährder gestiegen

Nach Exhumierung: Dalís Schnurrbart blieb erhalten

Böhmische Dörfer: Das Schloss Melnik

Dunkle Wolken über dem Dax

Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen

 
Top! Top!