Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-domain arrow generische TLDs arrow .com/.net arrow Sonderzeichen (IDN)
Freitag, 22 Juni 2018
 
 
Hauptmenü
Home
Das ist ACO
Das ist bingo
Downloads und Formulare
Stellenangebote
Login
Systemhaus
ACO-connect
ACO-pbx
ACO-SIPnet
managed Services
Internetanbindung
Datenkommunikation
Hard- & Software
Breitbandausbau
Breitbandausbau
Aktuelle IT News
T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen ? 6000 in Deutschland

Autonome Autos: Fahrerloser Lkw sichert Wanderbaustelle ab

Kaufberatung: Das beste Zubehör für die DJI Mavic Pro

Panasonic Toughbook FZ-T1: Robustes Android-Smartphone mit Wechselakku

Elektroautos: Nur 60.000 Anträge auf Kaufprämie

Grafik-Benchmark Basemark GPU für Windows, Linux und Android erschienen

Flugtaxen sollen über Ingolstadt fliegen

Red Shell: Gamer bemängeln Spyware in Steam-Titeln

Mitarbeiter-Beziehung: Intel-CEO Krzanich tritt zurück

eHighway: Bauarbeiten für Oberleitungen an A1 in Schleswig-Holstein beginnen

6. Cybersicherheits-Konferenz: Aktive Cyberabwehr wird weiter ausgebaut

iPhone: Apple will angeblich alle Anschlüsse abschaffen

Asylbewerberdatei Eurodac: Ein bisschen Zwang ist auch bei Kindern erlaubt

NASA: Kein global gefährlicher Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde

Facebook testet kostenpflichtige Gruppen

Sonderzeichen (IDN) .com/.net Drucken E-Mail

Seit Dezember 2003 ist es möglich .com/.net Domains mit Sonderzeichen zu registrieren.

Zusätzlich zu Zeichen, die im erweiterten ASCII-Zeichensatz (> ASCII  128) sind auch Zeichen aus anderen Zeichensätzen registrierbar. Technisch gesehen wird eine solche Domain IMMER in eine IDN-Domain umgewandelt, die das normalerweise im ASCII-Zeichensatz nicht darstellbare Sonderzeichen in codierter Form darstellt (sog Punnycode-Verfahren). Die für die Funktion unabdingbaren Nameserver können nämlich nur ASCII-Zeichen bis ASCII 127 verarbeiten, weshalb eine Domain mit Sonderzeichen immer als IDN-String technisch abgebildet wird. Sie erkennen eine IDN-Domain daran, dass der umgewandelte Begriff mit "xn--" beginnt. So wird z.B. aus "Müller.com" technisch gesehen die Domain "xn--mller-kva.com " Wie Ihre Wunschdomain im Punycode dargestellt wird, können Sie mit unserem praktischen "IDN-to-Punycode Translator" ausprobieren.

In .com/.net Domains werden folgende Zeichensätze unterstützt:

Arabisch
Armenisch
Griechisch
Hebräisch
Kyrillisch
Lateinische Sprachen, Erweiterung A
Lateinische Sprachen, Erweiterung B
Lateinische Sprachen, Ergänzungen

< zurück   weiter >
 
Top! Top!