Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-domain arrow .eu-Domains arrow Namensregeln
Sonntag, 20 Mai 2018
 
 
Namensregeln Drucken E-Mail

Domainnamen müssen eine Reihe technischer Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens 2 Zeichen, bestehend aus der Buchstabenfolge "a bis z", der Ziffernfolge "0 bis 9" und dem Bindestrich "-"
  • maximal 63 Zeichen
  • nicht mit einem Bindestrich beginnen oder enden
  • kein Bindestrich "-" gleichzeitig an der dritten UND vierten Stelle

Darüber hinaus sollten Sie sich bewusst sein, dass einige Namen:

  • gesperrt sind und nie registriert werden dürfen
  • ausschliesslich für eine Registrierung durch die Europäische Kommission oder die Regierung eines Mitgliedstaats oder für die Verwendung durch das .eu Register reserviert sind
  • unter Quarantäne gestellt worden sind und nach einer 40-tägigen Warteperiode freigegeben werden

Reserviert und gesperrt

Namen, die gesperrt sind und nie registriert werden dürfen

i. Geografische und/oder geopolitische Begriffe

Die Mitgliedstaaten durften eine Liste von allgemein anerkannten Namen in Bezug auf geografische und/oder geopolitische Begriffe einreichen, die deren politische oder gebietskörperschaftliche Organisation betreffen. Diese Namen dürfen entweder:

  • nicht registriert werden, oder
  • nur unter einer Domäne zweiter Stufe gemäß den allgemeinen Regeln registriert werden.

Die vollständige Liste der gesperrten Begriffe wurde von der Europäischen Kommission veröffentlicht und ist hier erhältlich. Die vollständige Liste der reservierten Begriffe können Sie hier einsehen.

ii. Länder-Codes

Alpha-2-Codes, die Länder bezeichnen und aus zwei Buchstaben bestehen, sind ebenso gesperrt und dürfen nicht registriert werden. Eine Übersicht der Ländercodes finden Sie hier.
 

Reservierte Namen

i. Namen, die für eine Registrierung ausschließlich durch die Regierung eines Mitgliedstaates reserviert sind

Mitgliedstaaten, Länder, die der Europäischen Union in absehbarer Zukunft beitreten werden, sowie Mitgliedsländer des Europäischen Wirtschaftsraums konnten ihre offiziellen Namen sowie den Namen, unter dem sie gewöhnlich bekannt sind, in den EU-Amtssprachen reservieren. Diese Namen wurden hier veröffentlicht.

ii. Namen, die für die Verwendung durch die Gemeinschaftseinrichtungen reserviert sind

Die Europäische Kommission hat eine Liste von Namen für ihren eigenen Gebrauch oder zur Verwendung seitens der Gemeinschaftsorgane und  -körperschaften reserviert

iii. Namen, die für die Verwendung durch das .eu-Register reserviert sind

Die folgenden Namen sind für die operativen Funktionen des Registers reserviert:
eurid.eu, registry.eu, nic.eu, dns.eu, internic.eu, whois.eu, das.eu, coc.eu, eurethix.eu, eurethics.eu, euthics.eu
 

Aktivierungsverfahren für reservierte Namen

Falls Sie einen Mitgliedstaat vertreten und einen reservierten Namen aktivieren wollen, folgen Sie bitte dem speziellen Aktivierungsverfahren für reservierte Namen.
 


 
 
 
 
weiter >
 
Top! Top!