Willkommen bei ACO
ACO Computerservice GmbH
Home arrow managed Services arrow ACO-domain arrow häufige Fragen FAQ
Donnerstag, 18 Januar 2018
 
 
Hauptmenü
Home
Das ist ACO
Das ist bingo
Downloads und Formulare
Stellenangebote
Login
Systemhaus
ACO-connect
ACO-pbx
ACO-SIPnet
managed Services
Internetanbindung
Datenkommunikation
Hard- & Software
Breitbandausbau
Breitbandausbau
Aktuelle IT News
Meltdown & Spectre: Microsofts C/C++-Compiler schützt vor bestimmten Angriffen

Microsoft Surface Book 2 nun auch in 15 Zoll: Mit 16 GByte RAM und GTX 1060 ab 2800 Euro

Überwachungstechnik: EU-Parlament stimmt für schärfere Exportregeln

Mutmaßlicher Drahtzieher der Passwortbörse LeakedSource in Kanada vor Gericht

Kabel-TV-Anbieter nehmen Volldigitalisierung in Angriff

Files Restore: OneDrive for Business bekommt Datenrettungsfunktion

BMW: Apples CarPlay schon jetzt nur als Abo

Stadt Barcelona setzt auf Open Source und Linux

M³-Konferenz zu Machine Learning: Call for Papers hat begonnen

ZTE Axon M: Klappbares Handy bald im europäischen Handel

Ärger über fehlendes Bug-Bounty-Programm: Sicherheitsforscher will Mac-Schwachstelle offenlegen

Bitcoin stürzt unter 10.000 US-Dollar ab

Elektromobilität und Energiewende: Lithium-Nachfrage könnte sich verdreifachen

Zero Client HP t310 G2 All in One mit Full-HD-Display ab 750 Euro

Minibrute 2 und 2S: Arturia stellt semi-modulares Synthesizer-System vor

Einführung Drucken E-Mail

Wir registrieren Ihre Wunschdomains unter den gängigen Top-Leveldomains .de, .com, .net, .org, .info, .biz und viele andere - darunter auch sog. Countrycode-Topleveldomains wie .ch, .at sowie über 100 "Exoten-Domains".

weiter …
Was ist eine Domain? Drucken E-Mail
Jeder Computer im Internet hat eine eindeutige Nummer, vergleichbar mit einer Telefonnummer. Da sich Menschen Nummern aber nicht so gut merken können, gibt man den Computern zusätzlich einen Namen. Computer, die zu einer Gruppe gehören (z.B. innerhalb eines Unternehmens), fasst man dabei zu einem Bereich (= Domäne) zusammen.
Wie sind Domainnamen organisiert? Drucken E-Mail
Die Domains sind hierarchisch organisiert. Ein Punkt trennt dabei jeweils eine Hierarchie. An erster Stelle steht immer der Name eines Rechners. Am bekanntesten sind die Rechner mit dem Namen »www«, die meist das World-Wide-Web-Angebot eines Unternehmens beherbergen. Jeder Inhaber einer Domain kann ...
weiter …
Was ist eine "Top-Level-Domain"? Drucken E-Mail
Die Top-Level-Domain ist die höchste Hierarchie. Von »muellers-pc.verkauf.firma.de« ist das beispielsweise die Endung »de«. Man unterscheidet zwischen Länder-Domains, wie z.B. »de« für Deutschland, »fr« für Frankreich oder »jp« für Japan und den so genannten generischen Top-Level-Domains, wie z.B. »com«, »net«, »org« oder »info« und »biz«.
weiter …
Wie kann ein Domainname lauten? Drucken E-Mail
Als Domainnamen verwendet man meist den Firmennamen oder die Bezeichnung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Beispiele: »Neckermann«, »ZDF« oder »Golf«.
Welche Zeichen sind zulässig? Drucken E-Mail
Es gibt einen recht kleinen Satz von Zeichen, der bei allen Top-Level-Domains erlaubt ist. Man hat sich international auf den kleinsten gemeinsamen Nenner, nämlich auf die 26 Buchstaben »a« bis »z«, die Ziffern »0« bis »9«, sowie den Bindestrich geeinigt. Darüber hinaus gibt es große Unterschiede bei den einzelnen Domains, ob bzw. welche länderspezifischen Zeichen in den Domainnamen erlaubt sind. Man spricht dann von »Internationalisierten Domainnamen« (IDN).
weiter …
Wird Groß- und Kleinschreibung unterschieden? Drucken E-Mail
Nein. Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Es spielt also keine Rolle, ob sie »Neckermann« oder »neckermann«, »ProDV« oder »prodv« schreiben. Häufig wird bei der Schreibweise auf gute Lesbarkeit geachtet.
Wie lang darf ein Domainname sein? Drucken E-Mail
Jeder Domainname darf maximal 63 Zeichen lang sein. Kurze Namen prägen sich aber besser ein und werden daher bevorzugt.
Wieviele Domains darf man registrieren? Drucken E-Mail
Das hängt ganz von der Top-Level-Domain ab. Bei den meisten können beliebig viele Namen registriert werden. Dazu gehören beispielsweise .de-Domains, .net- und .info-Domains. Details dazu finden Sie bei uns auf den Seiten, die sich speziell mit einer Top-Level-Domain befassen.
Wie kann man den Inhaber einer Domain ermitteln? Drucken E-Mail
Dafür gibt es so genannte Whois-Server. Jede Top-Level-Domain betreibt einen eigenen Whois-Server. Diese »Wer-Ist«-Abfragen sind innerhalb unseres Domainordersystems (DOS24) möglich.  Als Service für Sie haben wir dort eine »Global Whois«-Seite erstellt, auf der Sie die Whois-Server für alle durch uns registrierbaren Domains abfragen können.
Mein Name wird schon von jemandem Andrem verwendet. Was kann ich tun? Drucken E-Mail
Jeder Name kann nur einmal verwendet werden. Grundsätzlich gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. In der Vergangenheit haben geschäftstüchtige Personen immer wieder Handel mit beliebten Namen betrieben.
weiter …
 
Top! Top!